einfach. intelligent. wohnen.

 
  
(25.01.2012 23:00)

Energiemarkt mit Tücken

Rubrik: ianus News
Autor: ianus GmbH

Der Fall Flexstrom sensibilisiert für Details

Bei Streitigkeiten mit dem eigenen Energieversorger können Kundinnen und Kunden ein außergerichtliches Schlichtungsverfahren in Anspruch nehmen. Die im Oktober 2011 dafür gegründete "Schlichtungsstelle Energie" hat in diesem Kontext nun ihren ersten Fall behandelt, doch leider nicht beilegen können.

 

Hintergrund ist eine vom Anbieter Flexstrom gewährte Bonuszahlung für Neukunden. Diese wird erst nach zwölf Monaten und einer getätigten Vertragsverlängerung des jeweiligen Kunden um ein Jahr ausgezahlt. Kunden, die früher kündigen bzw. nicht verlängern, erhalten keine Zahlung. Eine laut Medienberichten für Kunden irritierende und von Verbraucherschützern zudem oft kritisierte Regelung.
Mit dem Argument, dass die Regelung beim Vertragsabschluss in dieser Form unbekannt war, legte ein Kunde, der den Vertrag nicht verlängert hatte, bei der "Schlichtungsstelle Energie" Widerspruch ein und bekam vom Ombudsmann recht. Flexstrom erkannte den Schlichtungsspruch zur Auszahlung des Bonus jedoch nicht an und will nun vor Gericht klagen.
Flexstrom gibt dabei an zahlreiche ähnliche Verfahren in diesem Kontext gerichtlich erfolgreich bestritten zu haben. Doch sind sich die Gerichte in ihren Meinungen uneinig. Das Landgericht Heidelberg betitelte die umstrittene Klausel als "versuchte Bauerfängerei".

 

Die Vergleichsplattform Verivox scheint dieser Meinung zuzustimmen und berücksichtigt Angebote der Flexstrom AG nicht mehr unmittelbar im eigenen Vergleichsrechner. Sie entsprächen nicht mehr den Verivox-Richtlinien zum Verbraucherschutz. Ferner geht die Flexstrom AG auch massiv juristisch gegen Verivox vor.

 

Energiemarkt voller Stolperfallen

 

"Der Energiemarkt steckt voller Stolperfallen", erklärt ianus-Geschäftsführer Oliver Schnur. Daher setzen die ianus GmbH und ihre Energiemakler stets auf vollständige Transparenz im Beratungsgespräch mit dem Kunden. "Mit unseren Erfahrungswerten führen wir unsere Kunden nicht nur zu günstigen, sondern auch zu seriösen und zuverlässigen Versorgern", so Schnur abschließend.


 

© 2017 ianus GmbH   |   Telefon: 0202 / 479 600-00   |   Impressum   |   Soziale Netzwerke: